Leadership and Intercultural Competence in Russia

Beschreibung:

Die deutsch-russischen Beziehungen haben eine lange Vergangenheit. Russland war und ist ein interessanter und wichtiger Geschäftspartner für Deutschland. Trotz der geografischen Nähe sind die Vertreter beider Länder kulturell jedoch unterschiedlich. Das führt oft zu Verzweiflung bzw. zu Misserfolg in den Geschäftsbeziehungen. Der Kurs ist für Teilnehmende interessant, die die russische Kultur beruflich, aber auch privat näher kennenlernen wollen. Das Kursziel ist, ihnen die russische Kultur in all ihren Aspekten näherzubringen. Die Kursteilnehmenden bekommen wichtige Aspekte für ein Verständnis der Zusammenarbeit mit russischen Unternehmen bzw. Unternehmen in Russland vermittelt. Die Teilnehmenden verstehen die wirtschaftlichen, politischen, interkulturellen und rechtlichen Rahmenbedingungen der Geschäftstätigkeit in und mit Russland. Ein besonderer Fokus liegt auf der Vermittlung der interkulturellen Kompetenz im Hinblick auf ein Verständnis der Kooperation mit Unternehmen in Russland. Am Ende des Kurses wissen Teilnehmende, was zu den typischen russischen Merkmalen im Berufs- und Privatleben gehört, wie sich Russen von Deutschen in der Denk- und Handlungsweise unterscheiden, was zu beachten ist, wenn man Geschäfte mit einem russischen Partner macht, wie man Taktlosigkeit und unangenehme Situationen in den Verhandlungen vermeiden kann und welche Führungskompetenzen bzw. Prinzipien für eine deutsche Führungskraft in Russland wichtig sind.

Nähere Informationen zum Kursentgelt und der Kursanmeldung entnehmen Sie bitte dem hinterlegten Formular.

Dieser englischsprachige Zertifikatskurs kann inhaltlich auf den Weiterbildungsmaster "Intercultural Leadership and Technology" angerechnet werden.

 

Dr. Radik Valiullin