Primary and Sustainable Extraction of Resources

Beschreibung:

Die primäre Rohstoffgewinnung ist ein Eckpfeiler der modernen Circular Economy, da die aktuellen Recyclingraten sowie Wachstum und Entwicklung von Industrie und Lebensweise mehr Rohstoffe erfordern als im Kreislauf verfügbar sind. Der moderne Bergbau unterstützt die globale nachhaltige Entwicklung als Beitrag zur Wirtschaft mit geringen Umweltauswirkungen, einem Nutzen für die Gesellschaft durch effiziente Gewinnung der Ressourcen auf höchstem Sicherheitsstandard. Der Kurs führt mit sechzehn Einheiten in das Gebiet ein, wobei die Grundlagen des Bergbaus mit einer nachhaltigen Bergbauplanung verbunden werden.

Lernziele:

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Moduls sind die Teilnehmenden in der Lage

  • Situationen im Bergbau zu charakterisieren, indem sie die jeweiligen Herausforderungen auf Basis der nachhaltigen Bergbaupraxis identifizieren.
  • Lösungen für vereinfachte Aufgaben des Tiefbaus zu bewerten und zu entwickeln, indem sie ihre Kenntnisse der Abbau- und Gewinnungsmethoden sowie der Erschließungselemente nutzen.
  • Ziele und Maßnahmen des Bergbau zu differenzieren und auszuwählen, indem sie verschiedene Phasen des Bergbaubetriebs und die damit verbundenen Nutzungen der untertägigen Anlagen unterscheiden.
  • die Herausforderungen des Bergbaus der Zukunft auf Basis der vorgestellten Ansätze zu diskutieren.
  • mittels der bergbaulichen Fachsprache fachliche Ausführungen zu verstehen und ihre eigenen Ansätze auszudrücken.

Diese Kompetenzen sind wichtig, damit die Teilnehmenden mit Fachkräften der Primärrohstoffgewinnung interagieren und Managemententscheidungen treffen können, um eine nachhaltige Bergbaupraxis zu fördern.
Um diese Kompetenzen zu erwerben, legen die Teilnehmenden während des Semesters die Basis in diesem selbstgesteuerten interaktiven, englischsprachigen Online-Kurs, der auf Screencasts und interaktiven Inhalten basiert und einen interaktiven Workshop vorbereitet, in dem vertiefende Aufgaben gelöst und die Zukunft des Bergbaus diskutiert wird.

Zielgruppe: Juristen, Betriebswirte oder Naturwissenschaftler, die sich über den gesamten Prozess der primären Rohstoffgewinnung informieren möchten. 

Kursentgelt: 550€

Nähere Informationen zur Kursanmeldung entnehmen Sie bitte dem hinterlegten Formular.

Dieser englischsprachige Zertifikatskurs kann inhaltlich auf den Weiterbildungsmaster "Intercultural Leadership and Technology" angerechnet werden.

Prof. Dr.-Ing. Oliver Langefeld